Startseite










Startseite Vorstand Fachgruppen Chronik Satzung Preisrichter Vereine LV-Ausstellungen Siegerlisten Börsen / Ausstellungen Sachkunde Schulung Richtlinen Links Formulare Ehrungen & Rückblicke Bildergalerie Impressum
Besucher: 544.622
Heute: 137
Gestern: 181
Rekord: 2583
Jetzt Online: 3
Rekord: 100
Datum: 17.02.2019
Uhrzeit: 17:52 Uhr

Infoseite: Vogelfreunde Oberhausen
Vereins-Nr.: 26
Sitz des Vereins: 46149 Oberhausen
Homepage: Keine Homepage vorhanden
Banner / Grafik: Kein Banner vorhanden

Info-Text:

Vereinsversammlung ist an jedem 2. Freitag im Monat um 20.00 Uhr in
der
Gaststätte " Haus Matecki " Einbleckstr.59, 46117 Oberhausen


Konnten 2004 den Sonderpokal für die drei besten Farbstämme auf der
Landesverbandsschau erringen
Konnten 2002 den Sonderpokal für die drei besten Farbstämme auf der
Landesverbandsschau erringen
Konnten 2000 den Sonderpokal für die drei besten Farbstämme auf der
Landesverbandsschau erringen
Allgemeine Schaurichtlinien der Vogelfreunde Oberhausen
l. Anmeldung zur Schau
Bei der Oktober-Versammlung soll die Anzahl der Ausstellungsvögel
mitgeteilt werden. Ausgabe der Käfignummern erfolgt bei Einlieferung.
Das Standgeld ist in Höhe von pauschal 10,00 € bei Einlieferung zu
entrichten. Fremdaussteller zahlen pro Vogel 1,50 € bei der
Anmeldung.
2. Einlieferung zur Schau
Bei Einlieferung müssen die jeweiligen Ringnummern auf dem erhaltenen
Anmeldeformular eingetragen werden.
3. Rosetten
Rosetten werden nur an Klassensieger und „ Beste Vögel der Schau"
ausgegeben. Das gleiche gilt auch für Kollektionen (Klassensieger und
,Beste Kollektion der Schau").
4. Verleih von Urkunden, Medaillen und Pokalen für Einzelvögel und
Kollektionen
Urkunden werden nur in Verbindung mit Medaillen bzw. Pokalen vergeben.
Klassensieger (nur bei vollständigen Klassen, d.h. : bei
Einzelvögeln
mind. 7 Vögel von 2 Ausstellern), bei Kollektionen ( mind. 3 Stämme
von
2 Ausstellern ) erhalten eine Urkunde und eine Medaille.
Pokale werden nur mit Urkunde für „beste Vögel" bzw. „Kollektion
der
Schau" verliehen. ( Bester Lipochom, Melanin, Klein-Positur, große
Positur. Beste Vögel ( Kollektionen) der Schau brauchen nicht der
Klassenvollständigkeit zu unterliegen, müssen jedoch in Konkurrenz
stehen.
5. Stadtehrenpreis gleich Vereinsmeister
Der Stadtehrenpreis wird an denjenigen verliehen, der mit 5 Vögeln
(auch aus Kollektion) die meisten Punkte erzielt.
6. Wanderpokale
Wanderpokale gehen in Eigentum über, wenn sie 5 mal vom selben
Aussteller errungen wurden bzw. wenn sie 3 mal in Folge errungen
wurden.
Diese Schaurichtlinie ist in den Versammlungen laut
Mehrheitsabstimmungen festgelegt worden.
Oberhausen im März 2003
Neufassung und Änderung beschlossen zu Oberhausen am 14. März 2003.
I. Vorsitzender
2. Vorsitzender

In 2006 bekamen sie einen Sonderpokal für die drei besten Farbstämme
auf der LV Schau in Dorsten.
LV Ausstellung 2011: Die 3 besten Farbstämme der Schau, 1102 Punkte,
Wanderpokal
Im Jahr 2013 konntn sie erneut den Sonderpokal des Landesverbandes mit
1098 Punkten für die drei besten Farbstämme erringen.




Seitenanfang


© 2004 - 2019 Westmünsterlandverband.de